Google+

Andreas Widmer, CEO

1 year ago by in Allgemein, Über uns Tagged: , ,

Andreas Widmer (Jg. 1968) war nach seinem Soziologie- und Marketingstudium während zweier Jahre in der Marktforschung tätig.

Kurze Zeit nach seinem Einstieg bei Wunderman im Jahre 1993 begann Andreas Widmer mit dem Aufbau der ersten interaktiven Unit des Unternehmens. Dieses Engagement führte 1996 zur Gründung von Futurecom interactive AG, die sich unter seiner Leitung sehr rasch zum führenden Schweizer Anbieter von Online-Marketing-Lösungen entwickelte. Heute gehört Futurecom als Vertreterin der Spezialagenturen zu den Top-Ten der hiesigen bsw-Agenturen und kann auf langjährige Kundenbeziehungen und eine Vielzahl internationaler Auszeichnungen verweisen.

Parallel dazu wurde Andreas Widmer im Jahre 2003 zusätzlich die operative Leitung von Wunderman Zürich übertragen. In dieser Konstellation wurde es dadurch schon sehr früh möglich, auf das Bedürfnis nach integrierten Kommunikationslösungen mit einem realen Angebot zu antworten. Dank dem erfolgreichen Schulterschluss werden heute aus Zürich substantielle BTL-Accounts des Wunderman Netzwerks für die Region EMEA ganzheitlich betreut und das erfolgreiche Modell einer Crossmedia-Agentur täglich gelebt.

Ende 2007 schliesslich schloss sich der Kreis: Mit der Übernahme der CEO-Funktion bei Advico Y&R vereinte er die ehemaligen Schwesteragenturen unter dem Dach der Y&R Group Switzerland zur ersten Agenturgruppe der Schweiz, die sämtliche Disziplinen voll integriert anbieten kann und bereits heute eine Führungsrolle in den ihr angestammten Disziplinen einnimmt.

Andreas Widmer ist Vorstandsmitglied des bsw sowie der simsa und jurierte bereits mehrfach internationale und nationale Award Shows, darunter auch die Cannes Lions.

Die perfekte Synergie von digitalem Know-how und kreativem Können: Advico Y&R, Futurecom, Wunderman, Allaccess, Exxtra und Y&R Consulting.