Y&R Wunderman entwickelt Kampagne für die Welt des E-Tradings von PostFinance

2 months ago by in Allgemein, Anzeigen, Social Media, Spots, Y&R Group Switzerland

Auf unterhaltsame Weise und mit kanalspezifischen Umsetzungen zeigt Y&R Wunderman, wie man sich als Anleger auf dem internationalen Börsen-Parkett bewegt.

Wenn der Big Ben im Hotelzimmer läutet oder man sich am Zürcher Schanzengraben wie in Amsterdam fühlt, rückt die Welt für PostFinance gleich etwas zusammen. Denn mit ihrem E-Trading erreicht man die internationalen Börsenmärkte immer und von überall.

Um dies zu kommunizieren hat Y&R Wunderman mit «Zwei von Welt» zwei neue Protagonisten ins Leben gerufen, welche die Vorzüge und das Pricing des E-Tradings amüsant erklären. Um Aufmerksamkeit für das Thema zu generieren wurde der «Zwei von Welt» Spot online eingesetzt.

Alle User, welche den Awareness Spot online gesehen hatten, wurden durch den Erklärspot des «Mannes von Welt» näher an das Produkt geführt.

Die Online-Spots werden kanalgerecht auf verschiedenen Web-Plattformen mit trading-affiner Zielgruppe sowie auf LinkedIn und Twitter ausgespielt und mit Anzeigen in wirtschaftsnahen Printtiteln begleitet.

Um die Botschaft des E-Tradings zu untermauern, verblüfft Y&R Wunderman Reisende am Flughafen Zürich mit ad-e-motions und Digital-Screens, welche überraschende Parallelen zwischen Schweizer Sehenswürdigkeiten und jenen aus aller Welt zeigen. Diese Verschmelzung demonstriert auf sympathische Weise, dass man als Anleger einfach und schnell zum Global Player werden kann – egal wann und wo man sich gerade befindet.

 

Spot – Zwei von Welt:

Spot – Mann von Welt:

Screens Flughafen:

Bild3 Screens Flughafen

Anzeige Printtitel:

Bild2 Anzeige Printtitel