Im Beauty-Notfall Glas aufbrechen

4 years ago by in Allgemein, Arbeiten, Guerilla-Aktion, wunderman Tagged: ,

Wunderman macht Guerilla-Aktion für pflegebewusste Frauen.

Stellen Sie sich vor, liebe Damen: Sie machen sich fein für das erste Date oder den rauschenden Abend mit Freunden. Das Kleid sitzt wie angegossen, die Haare: mindestens so wallend wie das der Kardashians. Sie betreten das Lokal, entschuldigen sich rasch, gehen für kleine Mädchen (letzter Check), schauen in den Spiegel und…haben vergessen, Mascara zu tuschen! Kommt Ihnen das bekannt vor?

Das war eine rhetorische Frage. Marionnaud kennt natürlich die kleinen und grossen Beauty-Malheurs seiner Kundinnen und hat mit Wunderman zusammengespannt und mit einer ganz schön cleveren Lösung vorgesorgt: Die Emergency Box speziell für in Not geratene Damen. Nebst dem Notfall-Klassiker «fehlender Mascara» findet Frau in ausgesuchten Zürcher Etablissements Emergency-Boxen mit jeweils einem Parfum oder einem Lippenstift. Hier die Sicherheits-Anleitung: Hammer entfernen, kräftig ausholen und das Glas aufbrechen. Aber aufgepasst: Unbefugtes Handeln wird bestraft…

Marionnaud - Emergency Box

Marionnaud – Emergency Box

Marionnaud - Emergency Box

Marionnaud – Emergency Box

Marionnaud - Emergency Box

Marionnaud – Emergency Box