Amazon und Co. greifen Banken an

4 years ago by in Allgemein, Game Changer, Studien, Trends, Y&R Consulting Tagged: , , ,

Handelszeitung berichtet über Game Changer im Finanzsektor.

Die Handelszeitung berichtet in über den Einstieg der IT-Riesen in das Geschäft mit dem Zahlungsverkehr. Urs Krucker, Head of Strategy Y&R Consulting, wird darin als Experte zitiert:

Die etablierten Banken nehmen den Angriff der Technologiefirmen durchaus ernst. «Amazon wickelt bereits heute Milliarden in Online-Zahlungen ab, Paypal hat mittlerweile ein Transaktionsvolumen von 180 Milliarden Dollar, und auch Google dringt mit Wallet ins Banken-Territorium vor», sagt Urs Krucker von der Unternehmensberatung Y&R. «Es wird für die Banken höchste Zeit, zu handeln.»

Die Banken kommen so weiter unter Druck. «Sie verlieren den Zugang zu den Kunden», sagt Urs Krucker von Y&R. «Es besteht die Gefahr, dass sie auf die Funktion des Zulieferers von Banking-Dienstleistung reduziert werden.»

Die Y&R Group Switzerland nimmt sich dem Thema Game Changer Finance in ihrer aktuellen Trend Studie an.

Handelszeitung-Artikel »Digitale Geldbörse bremst Banken aus« (PDF, 274kB)